Leckere Waffel Trends für dein Café!

    24.07.2020 08:50

    Heutzutage gibt es so viele Waffelrezepte wie es Sterne am Himmel gibt. Vegan, aus Dinkelmehl, glutenfrei, mit oder ohne Zucker, aus Erbsen, Schokowaffeln... Das Feingebäck aus Frankreich und Belgien regt unsere Fantasie an. Sogar zwei Feiertage gibt es zu Ehren der Waffel. In Schweden wird jedes Jahr am 25. März der „Våffeldagen“ (Waffeltag) gefeiert. Und jeden 24. August feiert man in den USA das erste US-Patent auf das Waffeleisen. Obwohl jeder von uns schon seit Jahren Waffeln backt und isst, gibt es noch Neuheiten zu entdecken. Die beliebtesten Trends aus aller Welt findet ihr im nachfolgenden Text. Lasst euch inspirieren – Für euer Café. Restaurant oder den heimischen Esstisch! 

     

       
    Foto: coffeeinaconeusa.com
                                                                                        

    Waffelkuchen zum Nachtisch

    Könnt ihr euch nicht zwischen Waffeln und Kuchen entscheiden? Für dieses Problem gibt es jetzt eine einfache Lösung! Der Waffle cake vereint das Beste aus zwei Welten. Er ist nicht nur etwas für den heimischen Küchentisch, sondern macht auch auf Hochzeiten und Geburtstagsfeiern ordentlich was her! Je nach Geschmack kann man die einzelnen Schichten des Waffelkuchens mit Früchten, Erdnussbutter oder Schokolade belegen. So entsteht Schicht für Schicht ein kleiner, süßer Gebäckturm auf dem Esstisch. Sowohl zum Frühstück als auch als Dessert geeignet!



    Das Must-Have aus Asien

    Derzeit freuen sich Naschkatzen weltweit besonders auf eine Leckerei aus Hongkong: Die Bubble Waffel oder auch Egg Waffle genannt. Das süße Backwerk besitzt eine knusprige Außenhülle mit einem weichen Kern. Für die Herstellung einer solchen Hongkong-Waffel ist ein spezielles Waffeleisen nötig. Ähnlich wie eine Muffinbackform besitzen Bubble Waffel Waffeleisen viele runde Mulden. Die einzelnen Bubbles werden auf Wunsch mit zarter Schokolade gefüllt.

    Nach dem Backen wird die Waffel zu einer Eistüte zusammengerollt und anschließend mit Eis oder Sahne gefüllt. Durch die große Auswahl an Toppings kann jeder Gast seine eigene leckere Lieblingswaffel zaubern! Eis mit Schokolade, Fruchtgummi, Früchten oder Streuseln. Dazu vielleicht noch eine leckere Soße? In den USA und auch in Asien werden Bubble Waffeln sogar mit Käse, Schinken oder Gyros kombiniert!   




    Kaffee aus der Eiswaffel

    Der Südafrikaner Dayne Levinrad erschuf in seinem Cafe in Johannesburg einen echten Instagram-Hit! Sein Coffee in a Cone begeistert mittleriweile Kafeeliebhaber auf der ganzen Welt. Für seine Erfindung reichte es jedoch nicht aus, einfach nur Kaffee in eine Eiswaffel zu füllen. Denn das dünne Gebäck weicht bei Feuchtigkeit schnell durch. Ein Schutz für Hitze und Flüssigkeit musste her!
     

    Dayne bedeckte die Innenseite der Waffel mit vier Schichten Schokolade. Jede Schicht besaß einen anderen Kakaogehalt und zusammen schützten sie die Eiswaffel ca. 10 Minuten lang vor dem Durchweichen. Mittlerweile hat er sich seinen Coffee in a Cone patentieren lassen und verkauft seine Erfindung fleißig an Cafés und Restaurants aus der ganzen Welt. So entstehen originelle Bilder für Instagram und die Berge von Cofee to go Bechern, die es mittlerweile in jeder Stadt gibt, werden etwas kleiner. 



    Waffel Pops - Gebäck am Stiel

    Ein weiterer Instagram-Liebling ist die Waffel am Stiel. Waffel Pops werden zunächst ganz normal im Waffeleisen gebacken. In jeden Klecks Teig kommt ein Lollipop Stiel, bevor der Deckel geschlossen und die Waffel goldbraun und knusprig gebacken wird. Als Topping kann alles verwendet werden, was das Herz begehrt! Schokolade, Streusel, Kokosraspel, Zuckerperlen, Pistazien, Marmelade, Früchte….
    Damit sind Waffel Pops ein würdiger Konkurrent zu den beliebten Cake Pops! User auf Pinterest und Instagram lassen ihrer Fantasie beim Dekorieren ihres Gebäcks freien Lauf. So entstehen viele bunte Fotos, die Lust aufs Naschen machen!

    Das Backsystem I und das Backsystem II von Neumärker liefern euch viele Möglichkeiten für Waffeln am Stiel. Das Besondere an diesen Neumärker Waffeleisen sind die austauschbaren Backplatten. So könnt ihr gleich mehrere Herz- oder Rahmenwaffeln am Stiel gleichzeitig backen. Schmetterlinge am Stiel sind besonders für Kinder ein beliebter Snack auf Festen!


                Backsystem I                   Backplatte Butterfly                    Backplatte Rahmenwaffel                 Backsystem II



    Poffertjes – süße Spezialität aus Holland

    Poffertjes sind kleine Pfannkuchen aus der holländischen Küche, die zu einem beliebten Snack auf Sommerfestivals und Märkten geworden sind. Traditionell werden Poffertjes mit viel Puderzucker bestreut und dann mit warmer Butter serviert.

    Zubereitet werden Poffertjes in einer Pfanne oder einem Waffeleisen mit Mulden im Boden. In diese speziellen Vertiefungen wird der Teig gefüllt. Nachdem die Hälfte der Backzeit verstrichen ist, werden die Poffertjes mit einer langstieligen Gabel gewendet, damit beide Seiten eine goldbraune Färbung annehmen. Die Mini-Pfannkuchen sind fertig, wenn sie auf beiden Seiten golden, aber noch nicht ganz durch sind. Dadurch erhalten sie eine cremige Konsistenz und einen weichen Kern.

    Oft wird versucht die kleinen holländischen Pfannkuchen zu Hause ohne spezielle Pfanne oder Waffeleisen zu backen. Allerdings werden die Poffertjes dann zu flach und erhalten nicht den typischen weichen Kern. In der Spezialpfanne wird der Teig durch die Mulden in Form gehalten und kann nicht auseinanderlaufen. Das Resultat sind dicke, cremige Küchlein, die großzügig mit Puderzucker bestreut serviert werden können! 

    Für Poffertjes im Gastronomiebereich bietet Neumärker z.B. das Waffeleisen Picco Poff an.   


     

                        


    Kommentar eingeben