Nützliche Gastronomie Apps Part 1! Fit für die Sommersaison!

26.04.2019 10:24

Die Sommersaison steht unmittelbar vor der Tür. Das heißt, mehr Besucher in eurem Restaurant, Biergarten oder Hotel. Mehr Besucher bedeutet auch mehr Stress. Wir haben einmal drei nützliche Apps für die Gastronomie rausgesucht, die euch dabei helfen können diesen Stress auf ein Minimum zu reduzieren! wink

1. gastromatic

gastromatic ist eine App, die euch insbesondere die Dienstplanung erleichtert. In nur wenigen Schritten erstellt ihr einen Dienstplan am Computer und eure Mitarbeiter können nicht nur online auf ihre Arbeitszeiten bzw. Arbeitseinsätze zugreifen, sondern können dort auch ihre Verfügbarkeit und Wunscharbeitszeiten eintragen, alles basierend auf deinem vorgegebenen Dienstplan. Genial ist auch, dass ihr in der App sehen könnt, wann eure Mitarbeiter zuletzt im Schichtplaner online waren. Somit könnt ihr ganz einfach überprüfen, ob eure Änderungen zu Kenntnis genommen wurden. Außerdem erhält jeder Mitarbeiter automatisch eine E-Mail oder Push-Nachricht über die App bei Änderungen im Dienstplan. Im Sommer 2019 wird gastromatic einen vollautomatisierten Dienstplan anbieten, der euch das Einhalten von gesetzlichen Vorgaben erleichtert und euch bei der Optimierung von wirtschaftlichen und mitarbeiterbezogenen Rahmenbedingungen unterstützt. gastromatic verfügt aber nicht nur über eine Dienstplanfunktion, sondern kann euchh auch bei der Zeiterfassung, Stundenabrechnung, Urlaubsplanung und Lohnabrechnung unterstützen.

Kosten: ab 84 € im Monat (abhängig von der Mitarbeiteranzahl & Funktionen)

Gratis Testbar: Ja

Unterstütze Systeme: Android & iOS

Quelle: https://www.gastromatic.de/, © 2013 - 2019 gastromatic; gastromatic

2. flowtify

flowtify ermöglicht dem Gastgewerbe und LEH, anhand einer App, obligatorische Hygiene- und Qualitätskontrollen, nach EU VO 852/2004, eigenständiger durchzuführen. Die Daten werden über die Cloud zur weiteren Auswertung zur Verfügung gestellt. flowtify ermöglicht lückenlose und rückverfolgbare Dokumentationen, sowohl On- als auch Offline! Automatische Benachrichtigungen verkürzen den Informationsfluss von Tagen auf Sekunden. Handlungsanweisungen können unmittelbar eingeleitet werden und so die eigene Marke vor größeren Schaden schützen. Die Integration von IoT (z.B.: Datenlogger) hilft Eingaben zu automatisieren, Mitarbeiter zu entlasten & die Sicherheit im Umgang mit Lebensmitteln zu erhöhen. Ungelernte Mitarbeiter können durch Fotos/Videos/PDFs bei der Ausführung ihrer Tätigkeiten unterstützt und so effizienter werden.

Kosten: auf Anfrage

Gratis Testbar: Ja

Unterstützte Systeme: Android & iOS

Quelle: https://flowtify.de/ ,Flowtify GmbH © 2019, flowtify

3. Gronda

Gronda ist „LinkedIn“ für die Gastronomie und Hotellerie und bietet euch ein Netzwerk von über 100.000 Köchen, Kellnern, Baristas und Managern. Somit ist Gronda eine ideale Plattform für Unternehmer und Jobsuchende gleichermaßen, denn ihr könnt euch mit anderen Personen und Unternehmen vernetzen, findet spannende Job-Angebote von renommierten Arbeitgebern und könnt als Unternehmer euer Traumteam zusammenstellen. Ein weiteres geniales Feature ist, dass ihr eure eigenen Kreationen auf Gronda teilen könnt und somit potentielle Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf euch aufmerksam werden.

Kosten: Für normale Personen kostenlos und für Unternehmen ab 44 € pro Monat

Unterstützte Systeme: Android & iOS

Quelle: https://gronda.eu/, © Copyright Gronda GmbH 2019, gronda.eu


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.